5,20 inkl. USt. zzgl. Versandkosten

« Zurück zu Cerealien & Muesli & Samen

Buchweizenflocken werden, wie der Name schon nahelegt, aus dem Buchweizen hergestellt. Der Buchweizen wird oft zu den Getreiden gezählt, gehört aber eigentlich zu den Knöterichgewächsen. Dennoch hat der Buchweizen, was seine Nährstoffzusammensetzung angeht, sehr viel Ähnlichkeit mit dem Weizen. Buchweizen und Buchweizenflocken enthalten kein Gluten, wodurch der Buchweizen eine große Bedeutung bei der Ernährung von Glutenallergikern spielt.

Die dreieckigen Körner des Buchweizens sind es, die das typisch nussige Aroma in sich tragen. Im Handel wird gern das ganze Korn angeboten, aber auch die Buchweizenflocken sind sehr beliebt. Hierfür werden die Buchweizenkörner in einem aufwendigen Schälvorgang aus den harten Samenschalen gelöst und anschließend zu Buchweizenflocken verarbeitet. Buchweizen ist außerdem in Form von Mehl oder in Form von Grütze erhältlich.

Buchweizen, Buchweizenflocken und andere Buchweizenprodukte haben einen hohen Eiweißgehalt. Außerdem sind diverse andere wichtige Nährstoffe wie Magnesium, Eisen und Kalium, aber auch Panthothensäure, Niacin sowie Vitamin B6 in den Flocken enthalten.

Zusätzliche Information

Gewicht 0.250 kg