Menü Schliessen

Cuisine

Gesundheit beginnt in der Küche. Diese uralte Weisheit haben wir aufgegriffen, um Ihnen mit dem VIVAMAYR-Prinzip die enorme gesundheitliche Bedeutung des Säure-Basen-Haushaltes näherzubringen. Bereits die Ärzte der griechischen Antike wussten, dass unsere Lebensmittel unsere Heilmittel und unsere Heilmittel unsere Lebensmittel sein sollen. Unser ganzer Organismus ist von der Ausgeglichenheit im ­Säure-Basen-Haushalt abhängig, ja, mehr noch, auch in der Natur ist dieses Prinzip Grundlage jedes ökologischen Systems.

Ein Schlüssel zur Gesundheit liegt in einer ausgewogenen Ernährung. Durch die richtige Esskultur, wie und wann wir essen, können die Inhaltsstoffe der Lebensmittel dem Organismus optimal zugutekommen. Unser Ziel ist, die Leistungsfähigkeit des Verdauungsapparates zu stärken.

Die ersten frischen Gemüse und Kräuter

Ein Geschenk der Natur

Im Rhythmus der Jahreszeiten bringt der Frühling immer wieder den Neubeginn. Wenn sich draußen das erste frische Grün zeigt, ist ein idealer Zeitpunkt, um sich etwas Gutes zu tun und auf gesunde Küche umzusteigen. Frühlingsgemüse und Kräuter bieten einen Mix an Vitalstoffen, wie er besser nicht sein könnte, um jede Frühjahrsmüdigkeit zu vertreiben. Sie enthalten viele Vitamine und Spurenelemente, die hilfreich bei der Zellerneuerung sind. Wer sich mit diesen Kraftpaketen aus der Natur versorgt, spürt, wie sich die Erneuerung der Natur im Körper fortsetzt.

Unser Superhero im Frühling, der Spinat, ist ein toller Vitalstoff-Lieferant. Er wird immer frisch zubereitet, kurze Garzeiten garantieren, dass alle Inhaltsstoffe erhalten bleiben. Je nach Anbauzeitpunkt unterscheidet man Sommer- und Winterspinat. Ersterer hat kurzstielige Blätter und ist zarter. Sein „Verwandter“, der Mangold, ähnelt ihm im Aussehen und kann Spinat in vielen Speisen ersetzen, ist im Geschmack allerdings etwas intensiver. Mangold kann auch bei Histamin-Intoleranz verwendet werden.

 

Kochkurse

Der Erfolg Ihrer Mayr Kur bei uns soll sich nachhaltig ausdrücken. Deshalb liegt es uns am Herzen, Ihnen die Mayr Küche ein Stück näher zu bringen.
Neben hilfreichen Tipps und Tricks im Alltag präsentieren unsere VIVAMAYR Köche innerhalb unserer Kochkurse geeignete schmackhafte VIVAMAYR Rezepte.
Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme vor Ort!

Basische Küche - einfach zubereitet

Unsere Rezepte lassen sich gut mit gängigen Küchenutensilien zubereiten, wie sie heute jede Küche hat. Für Basensuppen empfiehlt sich ein Pürierstab, der auch bei Basensaucen gute Dienste leistet. Noch feiner wird es im Mixglas. Eine entsprechend ausgestattete Küchenmaschine hilft beim Zubereiten von Cremen, Basen-Aufstrichen und beim Zerkleinern von Nüssen ebenso wie beim Herstellen von Kräuterölen. Wer Basensuppen oder -saucen mit frisch gepressten Säften anreichert, wird mit intensiverem Geschmack und höherem Nährstoffgehalt belohnt. Hilfreich dafür ist ein Gemüse- und/oder Obstentsafter.

Die basische Küche arbeitet mit möglichst kurzen Zubereitungszeiten und schonenden Zubereitungsarten wie Dämpfen und Dünsten.

Alle Infos und Rezepte über die Basische Küche finden Sie in unserem VIVAMAYR Kochbuch

Blick in die Küche

Buchen Sie jetzt Ihren Aufenthalt:

VIVAMAYR Maria Wörth Winter

Maria Wörth

Am idyllischen Ufer des Wörther Sees in mildem, mediterranem Klima gelegen, verkörpert VIVAMAYR Maria Wörth den Ursprung und die Seele unserer ganzheitlichen Gesundheitsphilosophie.

vivamayr-hotel-see-sommer

Altaussee

An einem der landschaftlich schönsten Seen des Salzkammerguts hat die wegweisende Philosophie von VIVAMAYR einen zweiten, neuen Ort in faszinierendem alpinem Ambiente gefunden.